Schlechte Bewertung für Krisenmanagement der Unique Global Investment!

Schließen auch Sie sich der Unique Global Investment-Interessengemeinschaft an, um Ihr Geld zu retten!

Ständig neue Ausreden und wilde Geschichten werden den Anlegern der Unique Global Investment (UGI) von den UGI-Managern serviert. Ob neue Firmen oder vermeintlich neue Macher, vermutlich soll der saure Wein nur in neuen Schläuchen serviert werden. Allerdings bilden sich viele UGI-Anleger mittlerweile selbst ein Urteil, wenn sie die Wertentwicklung ihrer Geldanlage betrachten. Dann will man wahrscheinlich nur noch weg. Mit welchen Problemen und Schwierigkeiten sind die Anleger der Unique Global Investment jetzt konfrontiert? Ist jetzt alles verloren oder können Sie Ihre UGI-Geldanlage noch retten? Hier erfahren Sie, was Sie als Nächstes tun sollten und wie Ihnen die Unique Global Investment-Interessengemeinschaft dabei helfen kann!

Unique Global Investment Interessengemeinschaft: Blick in die Vergangenheit!

Viele UGI-Anleger werden sich mittlerweile fragen, wie sie sich auf ein solch ein dubioses Investment einlassen konnten. Waren es die bunten Bilder, in denen Luxus und Wohlstand zelebriert wurden oder doch die Sorge, kein ertragsreiches Investment mehr zu finden, in Zeiten der Nullzinspolitik. Da fallen natürlich Schlagworte, wie Crowdfunding, Handel mit Kryptowährungen oder den immer wieder angepriesenen Immobilien wieder auf fruchtbaren Boden. Da will man auch dabei sein und vermeintliche Gewinne einfahren. Und wenn dann auch noch Provisionen für neue Kunden ausgelobt werden, dann macht die Sache anfangs doppelt Spaß? Leider ist der meist nur kurz und dann kommt der Katzenjammer und man will nur noch raus! Aber wie?

Unique Global Investment Interessengemeinschaft: Das unübersichtliche UGI-Firmennetzwerk!

Studiert man Präsentationen der Unique Global Investment wird ein Unternehmensnetzwerk mit vermeintlich hochspezialisierten Tochtergesellschaften präsentiert. Ob wirklich alle Firmen existieren oder der Phantasie der UGI-Macher entsprungen sind, ist nicht immer leicht zu beurteilen.

 

·         Stiftung Castiglione

·         Stiftung Haslauer

·         PROMKC a.s. Holding

·         Karrierepilot24 Group

·         Auto Genial Einfach

·         Multi Asset Alpin Fonds

·         Edelmetall Fonds

·         Royal Super Car Club

·         rentless.eu

·         Real Estate 24 Pro

·         Unique Global Investment

 

Unique Global Investment Interessengemeinschaft: Die UGI-Versprechen!

„Die Rückzahlung der Einlage ist gewährleistet.“ Das liest man als UGI-Anleger doch erst einmal gern. Wie sieht aber die Realität aus? Die Stiftungen Castiglione und Haslauer sollten alle spezifischen Projekte, Grundstücke sowie Technologien absichern. Wie dies funktionieren sollte, bleibt wohl ein Geheimnis der UGI-Macher. Und wie heißt es weiter: „Unique Global Investment gewährleistet durch den einmaligen Zugang in der Großprojektfinanzierung die Integration von Kleininvestoren und Privaten. Das derzeitige Projektgesamtvolumen von 1,4 Milliarden Euro sowie die marktspezifische Ausrichtung – gepaart mit einer technologisch hochsensitiven Durchführung – ist Garant für die Nachhaltigkeit aller Veranlagungen.“ Dann wird von über 1000 Bestandsimmobilien fabuliert, zu denen die Unique Global Investment über die Real Estate 24 Pro einen exklusiven Zugang bieten würde. Zu schön, um wahr zu sein.

Unique Global Investment Interessengemeinschaft: Kryptowährungshandel? Wallet leer?

Damit aber nicht genug, auch im Finanzhandel will man sich tummeln, bei Börsengeschäften mit Aktien, Zertifikaten und weiteren bewährten Finanzprodukten. Und zuletzt sollten durch Kryptowährungshandel unsagbare Wertsteigerungen gewährleistet werden. Die Einzahlungsmöglichkeiten sind vielfältig: Ob Bitcoin, Litcoin, Etherium, DASH, SEPA sowie SWIFT. Das Geld der UGI-Anleger wird gern genommen. Und die Rückzahlung? Die Absicherung der Anlagen sollte über ein Edelmetalldepot und bei Einlagen ab 250000 Euro über ein Haftungsdach erfolgen. Klingt erst einmal undurchsichtig. Wo bleibt das Geld?

Unique Global Investment Interessengemeinschaft: Warnungen vor UGI in Österreich und Liechtenstein!

Schauen wir uns an, was die Versprechen wert sind und was die Finanzaufsichtsbehörden davon halten. Aber wie es kommen musste, geraten die Macher der Unique Global Investment ins Visier der Finanzbehörden. So warnt die österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) mit Bekanntmachung im Amtsblatt vom 23.02.2018 das die Unique Global Investment (Tuchlauben 7a, 1010 Wien) nicht berechtigt ist, konzessionspflichtige Bankgeschäfte in Österreich zu erbringen. Das Einlagengeschäft gemäß § 1 Abs. 1 Z 1 sowie der Handel auf eigene oder fremde Rechnung mit Wertpapieren (Effektengeschäft) gemäß § 1 Abs 1 Z 7 e BWG ist dem Anbieter daher nicht gestattet. So kurz und knapp die Investorenwarnung der FMA in Österreich. Damit nicht genug! Auch die Finanzmarktaufsicht (FMA) in Liechtenstein wird tätig. Auch hier wird wieder eindringlich vor den Aktivitäten der Unique Global Investment gewarnt.

Unique Global Investment Interessengemeinschaft: BaFin spricht Klartext!

Auch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in Deutschland ordnet die Einstellung und Abwicklung des unerlaubten Einlagengeschäfts an. Wunderlicher Weise wurde die Unique Global Investment in Unique Global Consulting (PTY) Ltd. umgetauft und hatte ihren Firmensitz in Johannesburg (300 Acacia Road, Darrenwood, Randburg, Gauteng, 2194 / South Africa). Jedenfalls ausweislich der BaFin-Mitteilung. Pikant ist auch die Mittteilung der BaFin, dass die Unique Global wahrheitswidrig behauptet, mit der BaFin zusammenzuarbeiten und Anpassungen auf der Website ugi.direct vorzunehmen. Wahrheitswidrig, man kann auch sagen, falsch, gelogen, unrichtig, unwahr, nichts Wahres dran! Das ist schon ein hartes Urteil der BaFin zur Glaubwürdigkeit der Unique Global Investment! Und damit waren die Geschäfte in Österreich, Deutschland und Liechtenstein untersagt. Und wie sieht es wirklich aus?

Unique Global Investment Interessengemeinschaft: Wo ist das Geld? In Tschechien?

Ganz umsonst die Firmensitze in Frankfurt und Wien, aber was ist in Brünn los? Machen wir noch einen Abstecher nach Tschechien. Nicht gerade ein Standort der Finanzindustrie, aber Tino Haslauer und seine Kollegen werden schon ihre Gründe für diese Standortwahl haben. Schaut man sich das Firmennetzwerk im Komplex Unique Global Investment an, so landet man früher oder später auch in Tschechien. Genauer in Brünn! Dort finden wir die PROMKC24 a.s. wieder, die wir schon aus den Hochglanzpräsentationen der Unique Global Investment kennen. 2017 gegründet und mit den Herren Haslauer, Castiglione und Ludwig im Management. Und natürlich finden wir auch die 2018 gegründete Unique Global Investment s.r.o. mit Franz Ludwig im Management. Warum gerade in Tschechien und wer hat bei den Firmengründungen geholfen? Das ist aber sicher eine eigene Geschichte … Bleiben wir bei Franz Ludwig!

Unique Global Investment Interessengemeinschaft: UGI-Krisenmanagement mit Totalabsturz?

Franz Ludwig? Hier werden sich die Anleger der Unique Global Investment an seine Schreiben zum Krisenmanagement und einer vorgeblichen Restrukturierung erinnern. Hier kommt dann eine Siegma AG in Spiel und ebenso die Bank Johnson Capital PTE. LDT. (JCP) in Singapur, deren Partner auch die Pecunia Asset Management BV sein soll. Pecunia Asset Management BV? Ja, das waren die mit den Aktien der Miscanthus Green Power, Inc. Die wohl auch zur Absicherung dienen sollten und ihre Empfänger lange nicht erreichten … Und wie sieht es jetzt mit der Rückabwicklung in Sachen Unique Global Investment aus. Wann werden die Gelder der UGI-Anleger zurückgezahlt? Offenkundig ist monatelang nichts mehr passiert und die Anleger der Unique Global Investment wurden mit wilden Geschichten hingehalten. Da reicht auch nicht mehr die Vorstellungskraft, die durch die UGI-Macher mit einem Einstein-Zitat auf einem ihrer Prospekte beschworen wurde. Erweisen sich die Versprechungen von Haslauer und Kollegen als vollkommen haltlos? Ist dies etwa ein Fall für Polizei und Staatsanwaltschaft? Brauche ich einen Rechtsanwalt, um mein Geld zurückzuholen? Wie lange wollen Sie noch auf Ihr Geld warten? Nutzen Sie Ihre Chance jetzt!

 

PS: Um Rechtssicherheit zu erhalten, bieten wir Ihnen an, eine Ersteinschätzung Ihres Falles vornehmen zu lassen. Diese Ersteinschätzung ist, in Erfüllung unserer satzungsgemäßen Aufgaben, kostenlos. Sie erfahren, ob Sie Erfolgsaussichten haben und wenn ja, welche Kosten Ihnen gerichtlich bzw. außergerichtlich entstehen würden. Wenn Sie an der Ersteinschätzung Interesse haben, füllen Sie bitte den Fragebogen aus. Sie erhalten damit eine Entscheidungsgrundlage!

PPS: Sie wollen noch mehr wissen und sich mit gleichgesinnten UGI-Anlegern vernetzen? Dann schließen Sie sich der Unique Global Investment-Interessengemeinschaft an! Wir geben Ihnen gern weitere Informationen!