ECI – Energy Capital Invest– – US Öl- und Gasfonds – Riskante Anlage?

„Neue Ölkrise für private Ölinvestoren“ titelte die „Wirtschaftswoche“ vor kurzem und nahm auch den Firmenverbund ECI unter die Lupe.

Welche Erfahrungen haben die ECI-Anleger gemacht und wie bewerten sie dies?

Die Stuttgarter Firma Energy Capital Invest Beteiligungsgesellschaft mbH hat diverse Fonds aufgelegt:

•    ECI, US Öl- und Gasfonds V GmbH & Co KG
•    ECI, US Öl- und Gasfonds VI GmbH & Co KG
•    ECI, US Öl- und Gasfonds VII GmbH & Co. KG
•    ECI, US Öl- und Gasfonds VIII GmbH & Co. KG
•    ECI, US Öl- und Gasfonds IX GmbH & Co. KG
•    ECI, US Öl- und Gasfonds X GmbH & Co. KG
•    ECI, US Öl- und Gasfonds XI GmbH & Co KG
•    ECI, US Öl- und Gasfonds XII GmbH & Co. KG
•    ECI, US Öl- und Gasfonds XIII GmbH & Co. KG
•    ECI, US Öl- und Gasfonds XIV GmbH & Co. KG
•    ECI, US Öl- und Gasfonds XV GmbH & Co. KG
•    ECI, US Öl- und Gasfonds XVI GmbH & Co KG
•    ECI, US Öl- und Gasfonds XVII GmbH & Co KG
•    ECI, US Öl- und Gasfonds XVIII GmbH & Co. KG
•    ECI, US Öl und Gas Namensschuldverschreibung 1 GmbH & Co. KG, vormals US Öl- und Gasfonds XIX GmbH & Co. KG
•    ECI, US Öl und Gas Namensschuldverschreibung 2 GmbH & Co. KG
•    ECI, US Öl und Gas Namensschuldverschreibung 3 GmbH & Co. KG
•    ECI, US Öl und Gas Namensschuldverschreibung 4 GmbH & Co. KG
•    ECI, US Öl und Gas Namensschuldverschreibung 5 GmbH & Co. KG
•    ECI, US Öl und Gas Namensschuldverschreibung 6 GmbH & Co. KG
•    ECI, US Öl und Gas Namensschuldverschreibung 7 GmbH & Co. KG


Die Anleger konnten sich bei den ECI, US Öl- und Gasfonds KG´s direkt oder über die Treuhänderin an einer GmbH & Co. KG beteiligen, währenddessen bei späteren Fonds die Anleger Namenschuldverschreibungen (NSV) zeichnen konnten. Dabei sollen sich die Anleger an Geschäften der Öl- und Erdgasexploration- und förderung beteiligen.

Bei den Beteiligungsangeboten fällt auf, dass zwischen der Anbieterin und einigen weiteren beteiligten Unternehmen gesellschaftsrechtliche Verflechtungen bestehen, die zu Interessenkonflikten führen können. Ebenso besteht ein Schlüsselpersonenrisiko.

Gleichfalls vermisst man, dass keine Leistungsbilanz erstellt wurde, in der die Ergebnisse der Vergangenheit für die Anleger transparent dokumentiert werden.

Die bisher veröffentlichten Jahresabschlüsse liefern keinen Aufschluss, ob und wie Überschüsse erzielt wurden. Gleichwohl wirbt die ECI mit Ausschüttungen und Gewinnanteilen gemäß Prognose.

Dabei sollten die Anleger bedenken, dass ihnen die Gefahr droht, dass die Ausschüttungen zurückgefordert werden könnten. Dies gilt für den Fall, dass die Liquiditätslage des Fonds dies erfordert oder ein Insolvenzverfahren eröffnet wird und die Ausschüttungen nicht aus erwirtschafteten Gewinnen erbracht wurden. Dann sind die Anleger grundsätzlich zur Rückzahlung verpflichtet.

Eine Öl- und Gasfondsbeteiligung ist eine hoch spekulative Anlage mit erheblichen unternehmerischen Risiken, bei der auch mit dem Totalverlustrisiko und Insolvenz gerechnet werden muss. Für Anleger mit dem Anlageziel „Altersvorsorge“ sind geschlossene Fonds und damit auch Öl- und Gasfonds nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs generell nicht geeignet und hätten von vornherein gar nicht empfohlen werden dürfen.


Was können nun die Anleger der ECI Öl- und Gasfonds tun? Die Anlageberater haben die Pflicht, die Anleger anleger- und anlagegerecht zu beraten. Die Anlageberater müssen über das bestehende Totalverlustrisiko und die mangelnde Eignung von unternehmerischen Beteiligungen zur Altersvorsorge aufklären. Falls die Anleger nicht über die enormen Risiken aufgeklärt wurden, könnten sich daraus Schadensersatzansprüche ergeben. Nach Rückübertragung ihres Fondsanteils erhalten die Anleger ihre geleisteten Einzahlungen zurück.

P.S.: Als besonderen Service bieten wir Ihnen an, eineErsteinschätzungIhres Falles vornehmen zu lassen. DieseErsteinschätzung ist kostenlos. Sie erfahren, ob Sie überhaupt Erfolgsaussichten haben und wenn ja, welche Kosten Ihnen gerichtlich bzw. außergerichtlich entstehen würden. Wenn Sie an der Ersteinschätzung Interesse haben, füllen Sie denFragebogenaus.