POC-Anleger können Einfluss auf Gesellschafterversammlungen nehmen! – Erteilen Sie Vollmachten für die POC-Gesellschafterversammlungen im März 2016! – Genehmigen Sie die Ausschüttungen!

 

Obwohl durch die POC-Geschäftsführung Gesellschafterversammlungen für März 2016 angekündigt wurden, sind noch immer keine Tagesordnungen für die Gesellschafterversammlungen verschickt worden. Wird weiter auf Zeit gespielt?

Die offiziellen Einladungen sollten schon im Januar 2016 versandt werden. Auf die angekündigten Unterlagen und die Tagesordnung kann man schon gespannt sein. Sollten die Jahresabschlüsse 2013 und 2014 bis dahin fertiggestellt sein, so werden diese wohl auch zur Abstimmung auf den POC-Gesellschafterversammlungen gestellt. Alle Fakten müssen auf den Tisch und die POC-Fondsverwaltung muss Rede und Antwort stehen!

POC-Anleger können Einfluss auf Gesellschafterversammlungen nehmen! – Erteilen Sie Vollmachten für die POC-Gesellschafterversammlungen im März 2016! – Genehmigen Sie die Ausschüttungen!

Folgende Termine sollten sich die POC-Anleger schon einmal vormerken:

•    POC Eins GmbH & Co. KG - (08.03.2016)
•    POC Zwei GmbH & Co. KG - (08.03.2016)
•    POC Growth GmbH & Co. KG - (09.03.2016)
•    POC Growth 2. GmbH & Co. KG - (09.03.2016)
•    POC Growth 3 Plus GmbH & Co. KG - (10.03.2016)
•    POC Natural Gas 1 GmbH & Co. KG - (10.03.2016)


POC-Anleger können und sollten Einfluss nehmen! Sorgen Sie dafür, dass ihre Fragen rechtzeitig auf der Agenda landen. Die Tagesordnung sollte den Antrag auf die Genehmigung der Ausschüttungen enthalten, die ja bekannter Weise von der POC-Fondsverwaltung zurückgefordert werden sollen. Ebenso sollte die POC-Fondsverwaltung abgesetzt werden, da sie eine 100%ige Tochter der insolventen kanadischen Muttergesellschaft ist. Auch ein neuer geschäftsführender Komplementär sollte gewählt werden. Wollen Sie zukünftig die Geschäftsführung kontrollieren, so befürworten Sie die Einsetzung eines Beirates in allen POC-Fonds.

Gestalten Sie die Tagesordnung der POC-Gesellschafterversammlungen mit. Wir unterstützen Sie gern dabei, werden vorab die obengenannten Anträge bei der POC-Fondsverwaltung einbringen und vertreten kostenfrei ihre Interessen auf der POC-Gesellschafterversammlung.

Wir übernehmen ihre Stimmrechtsvertretung! Erteilen Sie uns bitte Ihre Vollmacht für die POC-Gesellschafterversammlung. Hier finden Sie ein Vollmachtsformular!

Vorab und im Nachgang der Gesellschafterversammlung werden Sie informiert und können auch gern regelmäßig einen Newsletter per E-Mail erhalten.

Anleger der POC-Fonds können sich dazu kostenlos und unverbindlich registrieren lassen, falls Sie dies noch nicht getan haben. Sie können gern unser Kontaktformular benutzen und eine kurze Information zu ihrem Fonds und der Beteiligungssumme hinterlassen.


P.S. Als besonderen Service bieten wir Ihnen an, eine Ersteinschätzung Ihres Falles vornehmen zu lassen. Diese Ersteinschätzung ist kostenlos. Sie erfahren, ob Sie überhaupt Erfolgsaussichten haben und wenn ja, welche Kosten Ihnen gerichtlich bzw. außergerichtlich entstehen würden. Wenn Sie an der Ersteinschätzung Interesse haben, füllen Sie den Fragebogen aus.