Bei Anruf Rufmord: Die Machenschaften der Berliner Tageszeitung

Sie gibt sich so einen wichtigen Namen, die Berliner Tageszeitung. In Berlin und Deutschland kennt man sie freilich nicht...
 
SGK: Mandantenfang und andere Machenschaften?

Infamen Angriffen sind die Anlegeranwälte oft ausgesetzt. Das geht nicht nur Jochen Resch von der Berliner Anlegerschutzkanzlei Resch Rechtsanwälte so, sondern auch vielen anderen Anlegerschützern, wie Jens Reime aus Bautzen oder der Jenaer Kanzlei PWB. Auch die Schutzgemeinschaft selber wurde und wird immer wieder angegriffen und denunziert.
 
Die Machenschaften des „Grauen Kapitalmarktes“. Absurder Vorwurf des Mandantenfanges

Mandantenfang? Rechtsanwalt Jochen Resch nimmt es gelassen. Er kennt die Machenschaften der Initiatoren und Vertriebe des grauen Kapitalmarktes, die Anlegeranwälte und Verbraucherschutzorganisationen mit üblen Verleumdungskampagnen verfolgen. Mandantenfang ist einer der eher harmlosen Unterstellungen.
 
Gegenüberstellung der Konzepte zum Umgang mit der PROKON Regenerative Energien GmbH
 
Nach zehn Jahren verkaufen wir mit Gewinn

Wohl jeder Erwerber einer Schrottimmobilie hat derartige Versprechungen gehört. Der Verkauf nach 10 Jahren ist sozusagen die Grundlage des Geschäfts.
 
Immobilienmarkt Leipzig "Blühende Landschaften?"
 
Sonderabschreibung §§ 7h und 7i EStG

Fallen Kapitalanleger  Eigentumswohnungen mit Sonderabschreibungen nach den §§ 7h und 7i EStG unter die Beschränkung des § 15b EStG?
 

Sammelklage

Auch für Sie der richtige Weg?
 

Geschlossene Immobilienfonds zur Altersvorsorge geeignet?

 

Weitere Beiträge...

Tatwaffe Telefon   

Schrottimmobilien

6 Akte

Wohnungseigentümer Rechte und Pflichten

Denkmalgeschützte Immobilien