Lichtenberg Baugrund GmbH, Köln

 

Die Kölner Lichtenberg Baugrund GmbH ist uns durch den Verkauf eines recht bescheidenen Immobilienobjektes in der Triftstraße 49 in Berlin Wedding aufgefallen. Sie hat sich hier der Vertriebsgesellschaft TL TAX Concept GmbH aus Berlin bedient, die wir schon seit vielen Jahren kennen. Ein Großteil der Mitarbeiter stammt aus dem Stall von Reno Clemann, der im Jahr 2006 unter merkwürdigen Umständen in Dubai ums Leben kam.

In dem uns bekannten Fall spielte noch eine Firma FdB Finanz Design Berlin eine Rolle.

 

TL TAX Concept und FdB haben jedenfalls in klassischer Art und Weise die Immobilie vertrieben. Zunächst gab es den Anruf zur Steuerpolitik nach vorhergehendem Cold Call, den die Verbraucherzentrale Berlin als "Tatwaffe Telefon" bezeichnet.

 

In schnellem Tempo folgten dann die Besuche im Büro und der Notarbesuch. Finanziert wurde das Ganze über einen Kredit der Deutschen Bank.

 

Wir halten derartige Vertriebsmethoden für unseriös. Die versprochene geringe Zuzahlung ist Illusion. Die reale Zahlung liegt um ein Vielfaches höher. Es ist die Pflicht des Anlageberaters, einen potentiellen Käufer auf alle für ihn wesentlichen Aspekte hinzuweisen. Seine Angaben müssen wahr sein. Er darf nichts weglassen. Für das Beratungsverschulden des Vertriebes haftet der Verkäufer.

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Wir wollen helfen. Nutzen Sie unseren Service.
 
P.S. Als besonderen Service bieten wir Ihnen an, eine Ersteinschätzung Ihres Falles vornehmen zu lassen. Diese Ersteinschätzung ist kostenlos. Sie erfahren, ob Sie überhaupt Erfolgsaussichten haben und wenn ja, welche Kosten Ihnen gerichtlich bzw. außergerichtlich entstehen würden. Wenn Sie an der Ersteinschätzung Interesse haben, füllen Sie den Fragebogen aus.