JUS AG

Die JUS AG aus Leipzig gehört zur TAG Unternehmensgruppe. Die JUS AG verkauft Eigentumswohnungen. Wir kennen ein Objekt in der Nonnenstrasse in Leipzig. Dabei handelt es sich um eine alte Kammgarnfabrik, die Anfang des Jahrzehnts in loftartige Eigentumswohnungen umgestaltet wurde.

 

Nach unserer Kenntnis hat eine Vielzahl von Eigentümern die Wohnung allerdings erst erworben, nachdem die Umbauarbeiten bereits ganz oder teilweise abgeschlossen waren. In der Konsequenz werden die grundsätzlich möglichen Sonderabschreibungen nach § 7i Einkommensteuergesetz aberkannt. Diese leidvolle Erfahrung müssen derzeit viele Wohnungskäufer in dem Objekt machen. Sie müssen Steuern nachzahlen.

 

Zudem gab und gibt es in dem Objekt zahlreiche Bauschäden.

 

Nach unserer Einschätzung ist die Rechtslage klar. Die JUS AG haftet den Käufern auf Schadensersatz, wenn sie die Wohnung unter falschen Voraussetzungen verkauft hat.

 

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Wir wollen helfen. Nutzen Sie unseren Service.
 


P.S. Als besonderen Service bieten wir Ihnen an, eine Ersteinschätzung Ihres Falles vornehmen zu lassen. Diese Ersteinschätzung ist kostenlos. Sie erfahren, ob Sie überhaupt Erfolgsaussichten haben und wenn ja, welche Kosten Ihnen gerichtlich bzw. außergerichtlich entstehen würden. Wenn Sie an der Ersteinschätzung Interesse haben, füllen Sie den Fragebogen aus.