InterImmo GmbH, Menden

Die InterImmo Immobilien GmbH ist Verkäuferin von Eigentumswohnungen. Wir kennen ein Objekt der InterImmo in Berlin-Neukölln.

 

Für den Verkauf der Eigentumswohnung hatte die InterImmo externe Vertriebe eingeschaltet. Hier wurde teilweise die unerlaubte Akquisitionsmethode mit der "Tatwaffe Telefon" angewandt. Die Kontaktaufnahme per Telefon ist gesetzlich verboten. Trotzdem findet sie bei Vertrieben häufig Anwendung.

 

Auch die sonstigen Versprechungen des Vertriebes waren ins "Blaue hinein" abgegeben.

 

Ein Anlageberater ist verpflichtet, wahrheitsgemäß und vollständig zu beraten. Er darf nichts weglassen. Tut er das nicht, haftet auch der Verkäufer für die Falschberatung. Er muss den geschädigten Käufer so stellen, als hätte dieser die Wohnung nie erworben.
 

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Wir wollen helfen. Nutzen Sie unseren Service.
 
P.S. Als besonderen Service bieten wir Ihnen an, eine Ersteinschätzung Ihres Falles vornehmen zu lassen. Diese Ersteinschätzung ist kostenlos. Sie erfahren, ob Sie überhaupt Erfolgsaussichten haben und wenn ja, welche Kosten Ihnen gerichtlich bzw. außergerichtlich entstehen würden. Wenn Sie an der Ersteinschätzung Interesse haben, füllen Sie den Fragebogen aus.