SIP Immobilien PDF Drucken


Die SIP Immobilien Gruppe aus Altena verkauft unter anderem Eigentumswohnungen an Kapitalanleger. Sie wirbt damit, dass dieses die beste Kapitalanlage ist, inflationsgeschützt, rentabel und steuerlich vorteilhaft.

 

Wir kennen eine Wohnanlage in Hattingen, bei denen wir Zweifel an der Richtigkeit dieser Vorgaben haben.

 

Die SIP Immobilien hatte sich externer Vertriebe bedient. Die Aussagen dieser Vertriebsmitarbeiter waren "ins Blaue hinein" abgegeben. Es wurde erklärt, man könne die Immobilie ohne Eigenkapital erwerben. Trotzdem rechne sich das Ganze durch die steuerlichen Vergünstigungen und den Mieteinnahmen praktisch von alleine. Später könne man die Wohnung mit Gewinn wieder verkaufen.

 

Grundsätzlich ist es so, dass die Falschberatung der Vertriebsmitarbeiter auch der Verkäuferseite unter bestimmten Umständen auch der Bank zugerechnet werden kann. In dem Objekt gab es auch Finanzierungen der GMAC-RFC Bank. Die GMAC-RFC hat nicht nur ihre Banklizenz zum 30.09.2008 zurückgegeben. Sie hatte bereits vorher in vier großen Paketen die Kredite an holländische Zweckgesellschaften einschließlich aller Sicherheiten weiterverkauft. Die Kreditverlängerung steht damit in den Sternen.

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Wir wollen helfen. Nutzen Sie unseren Service.

 

P.S. Als besonderen Service bieten wir Ihnen an, eine Ersteinschätzung Ihres Falles vornehmen zu lassen. Diese Ersteinschätzung ist kostenlos. Sie erfahren, ob Sie überhaupt Erfolgsaussichten haben und wenn ja, welche Kosten Ihnen gerichtlich bzw. außergerichtlich entstehen würden. Wenn Sie an der Ersteinschätzung Interesse haben, füllen Sie den Fragebogen aus.

 

 
© 2014 SGK e.V.