Van der Horst Gruppe, Düsseldorf

Wir sind in der Abgeschiedenheit Mecklenburgs auf eine Plattenbausiedlung gestoßen, die in dem idyllischen Dorf Gelbensande wie ein Fremdkörper aus real-sozialistischen Zeit wirken. Die Anlage sieht erstaunlich lieblos und ungepflegt aus.

 

Mit Erstaunen nimmt man zur Kenntnis, dass dieser ghettoartige Immobilienkomplex von der van der Horst Gruppe, Düsseldorf, als Kapitalanlage verkauft wurde. Die van der Horst Gruppe hat sich für den Verkauf externer Vertriebe bedient, die mit den üblichen Aussagen zum Steuernsparen und zum hochrentablen Verkauf ahnungslose Kunden geworben haben.

 

Wir wollen diese Vorgänge weiter untersuchen. Ein paar schöne Fotos von der Anlage in Gelbensande finden Sie unten.

 

Diashow von Fotos eines Objekts in Gelbensande (Zum Starten bitte auf das Bild Klicken. Benötigt Flash-Player):

Falls Sie keinen Flash-Player installiert haben, klicken Sie bitte hier.

 
P.S. Als besonderen Service bieten wir Ihnen an, eine Ersteinschätzung Ihres Falles vornehmen zu lassen. Diese Ersteinschätzung ist kostenlos. Sie erfahren, ob Sie überhaupt Erfolgsaussichten haben und wenn ja, welche Kosten Ihnen gerichtlich bzw. außergerichtlich entstehen würden. Wenn Sie an der Ersteinschätzung Interesse haben, füllen Sie den Fragebogen aus.