GCC AG, Berlin

Die GCC AG steht für German Capital Consulting AG. Dabei werden einfach nur Wohnungen verkauft.

 

Dahinter stehen Fredy Speer und Frank Neumann, die wir aus früheren Zeiten gut kennen. Sie haben damals die Firmen Procura und Kanon betrieben. Zuletzt sind sie uns aufgefallen, als über die Kanon Inhaberschuldverschreibungen der inzwischen in die Insolvenz gegangen Vermögensgarant angepriesen wurden.

 

Nach der Internetseite der GCC AG bietet man nun Immobilien an. Bestands- und denkmalsgeschützte Immobilien sollen es sein. Offenkundig will man auch externe Vertriebe einschalten. Die Internetseite zu den Profipartner lässt bei uns die Alarmglocken läuten.

 

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Wir wollen helfen. Nutzen Sie unseren Service.


P.S. Als besonderen Service bieten wir Ihnen an, eine Ersteinschätzung Ihres Falles vornehmen zu lassen. Diese Ersteinschätzung ist kostenlos. Sie erfahren, ob Sie überhaupt Erfolgsaussichten haben und wenn ja, welche Kosten Ihnen gerichtlich bzw. außergerichtlich entstehen würden. Wenn Sie an der Ersteinschätzung Interesse haben, füllen Sie den Fragebogen aus.