Badenia

Die Badenia Bausparkasse gehört ebenfalls wie die Allwo zur Aachener und Münchener Beteiligung AG und stellte der Vertriebsfirma Heinen & Biege Finanzierungen mit untertariflicher Ansparung und zwei hintereinander geschalteten Bausparverträgen ( "Dortmunder Modell") zur Verfügung.

Wegen mangelhafter Aufklärung über die Risiken einer solchen Finanzierungsweise wurden Urteile erstritten, in denen die Badenia zum Schadenersatz verurteilt wird.

Siehe auch: www.sammelklageonline.de
 
P.S. Als besonderen Service bieten wir Ihnen an, eine Ersteinschätzung Ihres Falles vornehmen zu lassen. Diese Ersteinschätzung ist kostenlos. Sie erfahren, ob Sie überhaupt Erfolgsaussichten haben und wenn ja, welche Kosten Ihnen gerichtlich bzw. außergerichtlich entstehen würden. Wenn Sie an der Ersteinschätzung Interesse haben, füllen Sie den Fragebogen aus.